Franz von Assisi

Franz von Assisi 

 

Wie alles begann

Im Mai 2007 erfolgte im Pfarrbrief die Einladung von Christine Haßler zur Chorprobe eines Singkreises mit modernen, neuen Liedern.

Am 11. Mai fand dann im Pfarrheim die erste Probe mit        36 Personen jeglichen Alters, jedoch hauptsächlich Frauenstimmen statt.

Was an diesem Abend mit einem einstimmigen Lied begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem 4-stimmigen Chorgesang weiterentwickelt, da sich inzwischen auch mehrere Männer zu unserem Singkreis gesellt haben.

Dass unsere Kleinsten noch nicht einmal in der Schule sind, spielt keine Rolle. Sie verfahren nach dem Prinzip:       "learning by doing". Wenn sie die Lieder erst ein paar mal gehört haben singen sie frei mit, denn unsere Lieder gehen  ins Ohr.

Im Jahre 2010 unterstützen wir die Kinder des Kindergartens Martinshöhe bei Ihrer Aufführung "JOSEPH" gesanglich. Daraus reifte die Idee selbst ein Kindermusical aufzuführen.

 Mit unermüdlichem Einsatz und nach unzähligen Proben haben wir im Januar 2011 mit engagierten Kindern und Jugendlichen unser Musical "Zähl die Sterne" in der vollbesetzten Kirche in Martinshöhe aufgeführt. Der große Erfolg gab dann den Ausschlag, dass wir das Stück ein Jahr später noch einmal in der kath. Kirche Nanzdietschweiler  aufführten, was dann auch dort mit großem Applaus belohnt wurde.

Neben der Gestaltung von Gottesdiensten, Marienfeiern, Hochzeiten, Taufen usw. wirken wir mittlerweile auch mit weltlichen, modernen Liedern bei Freundschaftssingen anderer Chöre mit und haben auch Auftritte an Altennachmittagen und bei Adventskonzerten.                               

                                                                                         Katja Reischmann

 

 

 

 

 

 

 

 

039945